ZE in Motorrad 05/2014

Antworten
Benutzeravatar
Stellwerker
Beiträge: 262
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 11:12
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 0
Wohnort: Dessau

ZE in Motorrad 05/2014

Beitrag von Stellwerker » Fr 14. Feb 2014, 19:00

Die Motorrad beobachtet die "..Evolution vom soliden Alleskönner zum wertigeren Seelenschmeichler.." mit "..völlig neuen Erfahrungen.." Gelobt werden viele Detailverbesserungen, eine noch bessere Ergonomie, ein perfektes ESA und eine deutlich entschärfte Drossel. Nichts mehr mit Phlegma-Vowürfen:

"Spätestens ab 5000 Umdrehungen distanziert sich der überarbeitete Motor deutlich vom Vorgänger-Triebwerk und drückt mit Gewalt gen Horizont. Am Ende der Rechnung liegen satte 11 PS zwischen dem alten und dem neuen Modell."
"Political Correctness ist eine neue und möglicherweise die gefährlichste Form des Totalitarismus." Frederick Forsyth
Ex DP01

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2092
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 146000
Modell: DP01

Re: ZE in Motorrad 05/2014

Beitrag von Franz » Fr 14. Feb 2014, 21:28

Hier gibt es schon Stimmen:
http://xt1200z-forum.de/viewtopic.php?f=48&t=3592" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS

Benutzeravatar
Varaderokalle
Beiträge: 1758
Registriert: Do 26. Jan 2012, 17:15
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 48200
Wohnort: Aachen

Re: ZE in Motorrad 05/2014

Beitrag von Varaderokalle » Sa 15. Feb 2014, 18:11

Und wer auf seinem Apfel-Tablet das Kiosk nutzt, kann den Bericht in der aktuellen kostenlosen Leseprobe finden ;-)
Yamaha RD80, Honda CB125, Yamaha XS400, Vespa PK50, Honda FT500, Honda VT500E, Stadtroller Berlin IWL, Honda Vigor 650, Yamaha XJ600, Honda Varadero XLv1000,

Antworten

Zurück zu „XT1200Z in der Presse“