XT 1200 ZE vs. Africa Twin

Yeti
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 41750
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: XT 1200 ZE vs. Africa Twin

Beitrag von Yeti » Di 23. Jan 2018, 23:54

Franki hat geschrieben:
Di 23. Jan 2018, 10:48
Ein bestimmtes Maß an Konzentration gehört beim Motorradfahren dazu
Völlig richtig, ich sage sogar ein hohes Maß ! Ich habe aber mal im Zusammenhang mit dem multi-tasking-Geschwätz gelesen, daß dieses deshalb Unsinn sei, weil das menschliche Bewußtsein immer nur einen Inhalt hat. Das heißt in unserem Fall wenn ich mich nach dem Abbiegen auf die Verkehrssituation in dieser Straße konzentriere, dann denke ich nicht mehr an den Blinker. Drum wird
Yeti hat geschrieben:
Mi 17. Jan 2018, 16:21
in dem Augenblick, wenn ich das Mopped umlege, der Blinker geschlossen
Gute Nacht, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Antworten

Zurück zu „XT1200Z in der Presse“