Jungbluth

Antworten
Benutzeravatar
speedster
Beiträge: 80
Registriert: Do 4. Aug 2016, 11:50
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 8500
Modell: DP04
Wohnort: Darmstadt

Jungbluth

Beitrag von speedster » Fr 19. Aug 2016, 10:13

Am 08.09. geht die Sitzbank zu Jungbluth. Der Spaß soll € 290,- zuzügl. Versand kosten. Den Soziussitz muss er auch machen, wg. Bezug. Ganz schön happig, aber ich hatte in der Vergangenheit nur gute Erfahrungen mit Jungbluth gemacht.
Schau'n mer mal.
Wann's schlimmer werd, mache mer e Läppsche drum!

Karrenhannes
Beiträge: 128
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 18:41
Wohnort: Lk SIG

Re: Jungbluth

Beitrag von Karrenhannes » Fr 19. Aug 2016, 11:57

Hi.
ca. 290,- hat mein Sitzbankumbau bei Baehr auch gekostet.
Ich glaube jedoch dass Jungbluth bessere Arbeit abliefert.
Zumindest hab ich von Jungbluth noch nichts negatives gehört.
Gruß Wolfgang.
-------------------
Kawa ZZR1100, BMW K100RS 16v, VFR800 F1, BMW K1200RS, FJR1300 RP13A,
5/14--10/16 XT1200Z (DP01), FJR1300 RP28A. ab 6/19 Honda GL1800 SC68

Benutzeravatar
samson
Beiträge: 475
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 13:16
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Wohnort: Kerpen

Re: Jungbluth

Beitrag von samson » Fr 19. Aug 2016, 12:11

Hallo,
ich habe vor 7 Jahren auch mal für meine KLV bei Jungbluth die Sitzbank umbauen lassen. Da er mehr oder weniger um die Ecke wohnt bin ich mit dem Mopped hin. Er hat dann ausgemessen, Vorschläge gemacht und mir dann für die Heimfahrt eine Ersatzbank mitgegeben. 8 Tage später konnte ich die Sitzbank wieder abholen. Eine TipTop-Arbeit für das Geld (hab seinerzeit 160 Euro bezahlt). Vor allem war der von ihm empfohlene Bezug mehr als robust, wind- und wetterfest und sieht selbst heute nach 7 Jahren und ca. 70 TKM noch wie neu aus.
Schöne Grüße
Thomas

________________________________________________________________________________________________
Kawasaki KLV1000 (K4) | Yamaha XT1200Z (DP04)

Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 281
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 17:20
Km-Stand: 0
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: Jungbluth

Beitrag von Werner_ED » Fr 19. Aug 2016, 15:36

Ich habe schon mehrere Sitzbänke für unterschiedliche Motorräder
von Niklas Lange umbauen lassen.
Von seiner Arbeit war ich immer sehr überzeugt, konnte die ganze Zeit zusehen,
man kann auch während des Umbaus immer wieder probesitzen, empfehlenswert.
Allerdings muss man sehr viel Zeit mitbringen....Termine dauern, aber es lohnt sich.
Hat wohl auch schon einige :xt12: aufgepeppt, wie auf seiner Seite in der Galerie zu sehen ist.
Hier mal der link zu seiner Seite:

http://www.sitzbankbezieher.de/

Ich bin weder verwand mit ihm, noch bekomme ich Provision :-)

Gruß aus Erding
Werner_ED ;)
Bremsen verschmutzt nur die Felgen

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 471
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Jungbluth

Beitrag von deBubb » Fr 19. Aug 2016, 19:54

Werner_ED hat geschrieben:Ich habe schon mehrere Sitzbänke für unterschiedliche Motorräder
von Niklas Lange umbauen lassen.
Von seiner Arbeit war ich immer sehr überzeugt, konnte die ganze Zeit zusehen,
man kann auch während des Umbaus immer wieder probesitzen, empfehlenswert.
Allerdings muss man sehr viel Zeit mitbringen....Termine dauern, aber es lohnt sich.
Hat wohl auch schon einige :xt12: aufgepeppt, wie auf seiner Seite in der Galerie zu sehen ist.
Hier mal der link zu seiner Seite:

http://www.sitzbankbezieher.de/

Ich bin weder verwand mit ihm, noch bekomme ich Provision :-)

Gruß aus Erding
Werner_ED ;)
Für meine Strom hatte ich damals eine gebrauchte Bank erstanden die er umgebaut hatte. Die Bank war einfach der Hammer. Auch der neue Besitzer ist sehr begeistert.
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

wolve
Beiträge: 97
Registriert: Di 1. Okt 2013, 10:39
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 23000
Wohnort: Velbert

Re: Jungbluth

Beitrag von wolve » Fr 19. Aug 2016, 20:15

Meine Bank ist auch von Nicklas und kann nicht klagen.
Ganz im Gegenteil. Er hat sogar nachgebessert als ich nach der Dolo-Tour im vergangen Jahr das Gefühl hatte etwas ändern zu müssen.
Nur eben nicht von heute auf morgen aber das sollte es wert sein.
Motorradhistorie: XS 360, CB 750 Bol Dor, DL 650, Varadero 1000, Deauville 700

Antworten

Zurück zu „Sitzbank“