Warum weg von Bagster?

Lutzi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 12:52
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 23500
Wohnort: Kevelaer

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Lutzi » Di 19. Jan 2016, 21:59

Grüß dich Pitterl ! Ist das Sozialwissenschaften ein hohes oder ein normales ?
Gruß Lutz

Lutzi
Beiträge: 33
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 12:52
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 23500
Wohnort: Kevelaer

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Lutzi » Di 19. Jan 2016, 21:59

Soziakissen natürlich :)

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4262
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 58400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Helmut » Mi 20. Jan 2016, 07:11

So verkehrt ist Sozialwissenschaftlich für die hinter Einem sitzende ja nun auch nicht. ;)
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 743
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 36500
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von varabike » Mi 20. Jan 2016, 09:31

Gibt es unterschiedliche Soziakissen?
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4262
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 58400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Helmut » Mi 20. Jan 2016, 10:19

Bei der Originalen meines Wissens nicht, nur der Fahrersitz gibt´s unterschiedlich hoch.
Zuletzt geändert von Helmut am Mi 20. Jan 2016, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Benutzeravatar
Irrlander
Beiträge: 1497
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 20:15
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 92000
Modell: DP01
Wohnort: Westfalen

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Irrlander » Mi 20. Jan 2016, 10:20

varabike hat geschrieben:Gibt es unterschiedliche Soziakissen?
Pitterl hat von einer unverbastelten Yamaha Bank(Soziakissen) gesprochen, die gibt es in midestens zwei Versionen:
DP01 / DP04 ZE oder
DP04 Z (die Z hat einen flacheren Soziasitz, dafür mit Haltegurt).

Bei Bagster gibt es auch mehrere Versionen (Bultex und/oder Gelfüllung), aber ich glaube immer mit Wulst.
unterwegs ..,um fremde Welten zu entdecken...und neue Zivilisationen
____________________________________________________________
V50,XTZ660,1000SP,Z750LTD,XT1200Z,RAPTOR650

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Pitterl » Sa 23. Jan 2016, 08:56

Hi Jungs,
Fahrersitzbank hat normale Höhe. Sozialwissenschaftlichehinteresoziasitzbankgibtesnurinoriginalhöhe :lol: :lol: :lol:
Prof.Dr.med.soz.Päd.Pitterl :daumen: :winken:
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von Pitterl » Sa 5. Mär 2016, 05:16

Nochmal hoch hol.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hätte noch eine Originale komplett und unverbastelt in schwarz/ silber zu verkaufen. Falls jemand seine oder diese umbauen lassen will.
Zustand gebraucht aber in Ordnung. Preislich liegt die bei 150,-Euro für Fahrer und Soziabank. Versand 6,90 DHL.
Wer die haben möchte bitte eine mail an info@bikergate.de
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Benutzeravatar
eurobiker
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 02:32
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 64000
Modell: DP04
Wohnort: F - Kembs

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von eurobiker » So 28. Jan 2018, 11:36

Hallo zusammen

Nach 5 Jahren und über 50 TKM mit der GS habe ich mich entschieden was anderes auszuprobieren.
Ich habe mir vor ein paar Monaten ein ZE gekauft und bin dran sie nach meinen bedürfnissen anzupassen.
Bis jetzt bin ich mit ihr sehr zufrieden. Der Komfort ist etwas besser und die ca. 20 KG mehr Gewicht sind nur beim rangieren bemerkbar.

Ich will mir auch eine Bagster mit Bultex zulegen und wollte fragen ob ihr mir eure Erfahrungen mit über 50 TKM schildern könnt.
Habe eine von Kahedo auf meiner GS aber nach 45 TKM ist sie durch. Das sind auch die Erfahrungen von anderen Fahrer laut Händler.
Für mich ist es nicht nachvollziehbar wieder an der Sitzbank was zu machen bei dieser Fahrleistung.

Was meint Ihr dazu?
Wie sind eure Erfahrungen?


eurobiker

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1825
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 125800
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Warum weg von Bagster?

Beitrag von doppelklick » So 28. Jan 2018, 22:00

Meine Bagster war nach 70.000 auch durch.
Ich habe dann letztes Jahr bei einem Sattler den Teil mit dem ich Probleme hatte rausschneiden lassen und neuen Schaumstoff einsetzen lassen..
Ich hätte mehr von der Sitzbank erwartet.

Viele Grüße

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Antworten

Zurück zu „Sitzbank“