Zappenduster

Benutzeravatar
Traveler
Beiträge: 622
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 17:11
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 116800
Modell: DP01
Wohnort: Datteln

... und es ward Licht!

Beitrag von Traveler » Sa 11. Nov 2017, 14:33

Die Muße ist nicht über mich gekommen. Mit Eintritt in die Winterzeit war es nicht nur vor dem Krad duster sondern auch in der leider stromlosen Garage.
Statt selbst Hand anzulegen habe ich fachkundige Leute auf die Angelegenheit angesetzt und gleichzeitig mit der 90tausender Inspektion beauftragt.
Es stellte sich heraus, dass sich wie gemutmaßt an der Masseleitung eine gelötete Verbindung "entlötet" hatte. Mit entsprechenden Steckern versehen, verhelfen mir die Scheinwerfer nunmehr wieder auf den Weg der Erleuchtung. :klatsch:

Guido

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 992
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34

Re: Zappenduster

Beitrag von juergen007 » Sa 11. Nov 2017, 17:07

.... erfreuliche Nachrichten aus dem Münsterland.....

und siehe da es muss nicht gleich der Supergau sein... freue mich :bier:
Triumph Tiger Explorer & Aprilia shiver V2 bella Italia

Ex DP01

Benutzeravatar
rainer gustav
Beiträge: 815
Registriert: Di 4. Okt 2011, 18:48
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 141000
Modell: DP01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Zappenduster

Beitrag von rainer gustav » Mo 7. Jan 2019, 19:26

Hallo Guido,
wo war denn der Masseanschluss unterbrochen ? Bei mir fiel heute auch zweimal der komplette Scheinwerfer aus. Nach einem kleinen Klopfer ging er auch sofort wieder an. Kabelbaum ist bei mir neu.
Grüße,
Rainer

Benutzeravatar
Traveler
Beiträge: 622
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 17:11
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 116800
Modell: DP01
Wohnort: Datteln

Re: Zappenduster

Beitrag von Traveler » Mo 7. Jan 2019, 20:26

Keine Ahnung!
Das Problem habe ich ja vertrauensvoll in versierte Hände habe gegeben.
Aber da ich das Krad ohnehin nächste Woche in die gleichen Hände zur Wartung abgebe, könnte ich ja mal fragen.
Ob der Träger der Hände sich dann daran auch erinnert?
Vielleicht war das Ergebnis seiner erfolgreichen Reparaturbemühungen dies:

viewtopic.php?f=83&t=9070

Guido

Antworten

Zurück zu „Licht“