Base Camp München

Benutzeravatar
das Ohr
Beiträge: 264
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 17:20
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 108014
Modell: DP01
Wohnort: München

Base Camp München

Beitrag von das Ohr »

Grüß Euch,

jemand in München der mir mal Base Camp näherbringt ?

PS: arbeite einiges mit Mac im Audiobereich aber Base Camp....

Bin gespannt,

Michael

:bier:
ehemals "Falkner"

Benutzeravatar
yam2015
Beiträge: 350
Registriert: So 8. Mär 2015, 08:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35000
Modell: DP01
Wohnort: Ingolstadt

Re: Base Camp München

Beitrag von yam2015 »

Servus Michi,

gibt da eigentlich schon sehr schöne Videos auf YT. Mal besser mal schlechter erklärt und wenn Du wirklich komplett einsteigen willst empfiehlt sich auch immer ein Kurs der öfters mal von BMW oder anderen Firmen angeboten wird. Besonders in München sollte da einiges angeboten werden.

https://www.hotel-sauerbrey.de/angebote ... -seminare/

Ansonsten bin ich immer wieder mal in München (WE) und wir können uns gerne mal treffen.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
das Ohr
Beiträge: 264
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 17:20
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 108014
Modell: DP01
Wohnort: München

Re: Base Camp München

Beitrag von das Ohr »

Servus Ralf,
eventuell ergibt sich ja mal was, hab morgen leider keine Zeit.
Bin ich da der einzige im Münchner Raum der da Nachhilfe bräucht ?
ehemals "Falkner"

FuLong
Beiträge: 22
Registriert: Di 13. Aug 2019, 20:11
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 2400
Modell: DP07
Wohnort: Minga, Oida!

Re: Base Camp München

Beitrag von FuLong »

Nein, ich habe da auch einige Defizite 🙄 und wäre für Anleitung dankbar.
LG
Jonny

OS X is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside !

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1925
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Base Camp München

Beitrag von Leone blu »

Servus die Herren,

BaseCamp, hm. Für mich lange ein Buch mit sieben Siegeln. Als letztes Jahr der motoplaner verschwand, hatte ich ein echtes Problem.

Tyre war seit langem mein bewährtes Zweittool, das machte aber plötzlich komische Sachen mit den *.gpx für mein Zumo. Ich kaufte mir sogar die Lizenz für EasyRoutes, die brachte mich aber nicht weiter. Imho eben so viel Aufwand, um sich da einzuarbeiten.

Nutzte also alles nix, ich wollte/musste BaseCamp verstehen, denn das Programm steht schließlich kolo als Planungstool zur Verfügung und ich versprach mir eine reibungslose(re) Kommunikation zwischen Software und Zumo.

Dank der "Fernsteuerung" durch zwei Foristi und der Tutorials auf YouTube hat's dann funktioniert und seit ca. Juni 2018 plane ich damit. Also - nur Mut, es geht...

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Yeti
Beiträge: 1753
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Lkr. Esslingen

Re: Base Camp München

Beitrag von Yeti »

Leone blu hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 10:38
seit ca. Juni 2018 plane ich damit. Also - nur Mut, es geht...
Oder anders gesagt: Wenn BaseCamp funktioniert freue ich mich, wenn's nicht funktioniert finde ich auch zum Ziel ;) .

Gruß, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT

Benutzeravatar
laichy
Beiträge: 537
Registriert: Do 12. Sep 2013, 15:10
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50000
Modell: DP01

Re: Base Camp München

Beitrag von laichy »

ich gebe eine andere Antwort:
Ich plane komplett ohne BaseCamp, nur Kurviger.de (Motoplaner möge in Frieden ruhen :-( ), dann gpx exportieren aufs Garmin importiren und los geht's
Keep in mind: Opinions are like assholes - everybody's got one!

Benutzeravatar
yam2015
Beiträge: 350
Registriert: So 8. Mär 2015, 08:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35000
Modell: DP01
Wohnort: Ingolstadt

Re: Base Camp München

Beitrag von yam2015 »

Oha :shock: , da scheint sich ja eine regelrechte Phobie gegenüber Basecamp zu verbreiten. :lol: Nur Spaß...ich kenne die ganzen Anfänge mit Basecamp und hab mich da am Anfang auch sehr schwer getan. Wie schon erwähnt, ist alles keine Zauberei. BC ist ein mächtiges Tool, das manchmal etwas zu viele Optionen bietet, aber man muss verstehen dass BC für alle Anwender gedacht ist, also nicht nur für Motorrad-Fahrer. Es soll den Radfahrer, den Autofahrer, den Offroad-Fahrer, LKW,Wohnmobil usw. bedienen. Deshalb ist BC so umfangreich.

Aber wenn man einige grundsätzliche Einstellungen vornimmt, ein passendes Profil anlegt dann lässt sich die Routenplanung so exakt wie bei keinem anderen Tool vornehmen...und der große Vorteil, BC kann auch OFFLINE benutzt werden.

Also lasst euch nicht entmutigen, BC kann nach etwas Übung ein zuverlässiger Begleiter sein. Viel Verwirrung oder Unmut ensteht weil viele das Zusammenspiel von BC und dem verwendeten Gerät , also Zumo o.ä. nicht richtig verstehen.

Gruß

Benutzeravatar
Jenzke
Beiträge: 355
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 17:17
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 47000
Modell: DP04
Wohnort: Chemnitz

Re: Base Camp München

Beitrag von Jenzke »

Leone blu hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 10:38
Servus die Herren,

................................ Also - nur Mut, es geht...

Ciao, R.
:daumen: stimmt :mrgreen:
Jensgrüße :winken:
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!
Simson S50; MZ TS250 ; Yamaha XVS650 Drag Star ; Honda NT700VA Deauville ; Yamaha XT1200ZE

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1925
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Base Camp München

Beitrag von Leone blu »

laichy hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 15:31
... nur Kurviger.de (Motoplaner möge in Frieden ruhen :-( ), dann gpx exportieren aufs Garmin importiren und los geht's
... wie erwähnt, BaseCamp arbeitet auch offline. kurviger.de hatte ich auch probiert, zumal das Knowhow vom motoplaner dort eingeflossen ist.

Dennoch taugt mir BC besser, vor allem weil die Abweichungen auf dem Zumo geringer sind.

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Navigation“