Garmin Zumo 595 / Touratech

Antworten
Benutzeravatar
jalla
Beiträge: 950
Registriert: Di 8. Dez 2015, 19:03
Skype: jalla2308
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 1507
Modell: DP07
Wohnort: 67363 Lustadt
Kontaktdaten:

Garmin Zumo 595 / Touratech

Beitrag von jalla » Do 3. Aug 2017, 16:50

Hallo Leutz,
möchte heute mal die viel bemängelte und kritisierte Fa. Touratech in hohen Tönen loben.
Angefangen hat alles Ende 2015 mit dem Kauf eines Zumo 590 mit abschließbarer Halterung bei Touratech.
Kaum ein halbes Jahr später hatte ich die ersten Probleme mit dem Gerät. Es gingen auf einen Schlag einige Optionen nicht mehr.
Es fing an die Verbindung zum Handy zu entkoppeln, dann ging der Media Player nicht mehr. Ab und zu tat er dann doch seinen Dienst.
Dann fing er während der Tour an sich aufzuhängen. Ich war genervt. :oops:
Kurz mit Touratech telefoniert und Ruckzuck war das Teil dann nach Rücksprache mit Toura direkt zu Garmin verschickt.
Ging alles recht zügig, soweit ich mich dran erinnern kann.
Das 590er was dann ankam erschien definitv nicht neu.
Egal, Hauptsache es funzt wieder.
Nun wie immer kurz vorm Urlaub (Gardasee) fing das Teil wieder an zu spinnnen. Kurz zu Touratech nach Niedereschach gefahren und leider war kein Austauschgerät vorhanden. Ausgemacht war, dass ich das Teil nach dem Urlaub zu Tourat... sende und die kümmern sich um evtl. Wandlung des Gerätes auf einen 595er Zumo.
Auf dem Heimweg von Toura... riss mir noch das Gummiband an der Halterung.
Passt halt wie immer.
Nach dem Urlaub hab ich die Teile verpackt und ab zur Post.
Letzte Woche kam von Toura---- meine abschließbare Halterung. Nun fehtle nur noch das Navi.
Heute kam das Paket von Touratech an und was soll ich sagen:
Ein nickel nagelneues 595 Zumo mit allem Schnippeldiefupp im Paket. :-)

Ich bin rundum glücklich und zufrieden mit dem Service von Touratech.

Man muss auch mal loben. Die stecken doch oft genug Schimpfe ein. Ob berechtigt oder nicht, spielt hier mal keine Rolle.

Touratech und dem Team ein Dickes Danke von meiner Seite. :daumen: :daumen: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Gruß

Jonny

Fahre der Sonne entgegen und der Schatten hinter dir wird länger.

Benutzeravatar
Fun-biker
Beiträge: 942
Registriert: Di 20. Mär 2012, 21:17
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 57245
Modell: DP01
Wohnort: Rhein Main/ Untertaunus
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zumo 595 / Touratech

Beitrag von Fun-biker » Fr 4. Aug 2017, 16:13

:daumen:
Na das ist doch super.
Hatte auch bisher mit Touratech noch nie Probleme.

dietmar
Beiträge: 386
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 15:48

Re: Garmin Zumo 595 / Touratech

Beitrag von dietmar » So 6. Aug 2017, 17:31

Das Lob gehört wahrscheinlich eher Garmin. Ich hatte auch schon mal Probleme mit einem Garmin Outdoor-Navi, da bekam ich auch umgehend ein Neugerät im Austausch. Das ist wohl einfach günstiger für Garmin als eine Reparatur.

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 876
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34
Wohnort: between NRW and Austria

Re: Garmin Zumo 595 / Touratech

Beitrag von juergen007 » Mo 14. Aug 2017, 15:28

Ich mache es mal kurz: wollte eigentlich vom 340 auf das besagte 590 upgraden und habe das alte Gott sei Dank nicht verkauft.

Randbemerkung: 590 und 595 unterscheiden sich ja nur in Nuancen, es scheint aber, dass es "Bugmässig" besser ist ( und vielleicht gibts das nur alleine deswegen ).

Ich habe 2 Versuche mit dem 590 gestartet: 1. Gerät Totalabsturz zurück 2. kam von Garmin über den Händler und gleiches Spiel. Alles in 2 Wochen also Gerät zurück und Geld wieder auf meinem Konto.

Die Probleme des TS hatte ich 1:1 und viele andere Biker auch.

Also brauche ich keine 500-600 Euros auszugeben, wenn das Gerät die Features, die mein Bestandsnavi nicht hat, nicht zuverlässig ausführen kann.

Das funktioniert nämlich wenigstens.

Fazit: was neuer ist, muss nicht zwingend besser sein.

Ich warte auf den Hersteller, wo man über Wireless, Bluetooth oder wegen mir auch Kabel im Internet erstellte Touren einfach auf das Gerät schiesst, ohne zwischenzuspeichern und noch Anpassungen vornehmen zu müssen.

Ein Hexenwerk dürfte das eher nicht sein.

Einige Apps für die Smartphones können das schon recht gut.
Ex DP01

Antworten

Zurück zu „Navigation“