Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 304
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von deBubb » Mi 27. Sep 2017, 21:25

Ich war heute in Niedereschach. Dort steht eine dp04 mit der Scheibe. Ist ein Prototyp. Die Scheibe soll demnächst für die dp04 kommen :klatsch:
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 304
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von deBubb » Mo 9. Okt 2017, 14:17

https://shop.touratech.de/windschild-m- ... -2014.html

Ist montiert, getestet und für gut befunden :engel: :klatsch:
Bisher das beste Ergebnis was ich erzielen konnte. Klar, so ruhig wie ohne Scheibe ist es nicht. Dafür kann ich aber mit meinem C3 bei Tempo 130 meine eigenen Worte noch verstehen. Das war mit allen anderen Lösungen (Ausnahme Puig Tourenscheibe) nicht der Fall. Und die Puig ist für mich nur nicht die Lösung, weil sie mir optisch nicht gefällt.

Das Schild von Touratech gefällt mir sehr gut und liefert ein Ergebnis, mit dem ich Fahren kann. Es steht ähnlich gerade im Wind wie die Scheiben an der DP01.

Das Schild ist übrigens das gleiche wie für die DP01 (erkennt man an der Bohrung). Im Lieferumfang sind 2 neue Aufnahmen, diese werden an Stelle der Originallen verschraubt. Damit passen dann auch alle anderen DP01 Scheiben auf die DP04 (meine These, habe ich bisher nicht getestet), ohne das man die Strebe (direkt hinter der Scheibe) demontieren muss. So wie es Christoph mal aufgezeigt hat.

Bisheriger Nachteil: Die neue Halterung ist schlecht gefertigt. Ich kann sie lediglich in der zweit höchsten Position montieren. Sonst passen die Schienen nicht in die Führung.

Mit Touratech habe ich das Problem bereits besprochen. Ich werde die Scheibe inkl. Halterung einsenden und die Prüfen dies nach.

In jedemfall ist dies, zumindest für mich, die perfekte Kombination. Ich freue mich bereits auf viele ruhige Kilometer in der kommenden Saison. Wie es mit der Nachbesserung durch Touratech weitergeht, werde ich bei zeiten berichten. :computer:
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Benutzeravatar
söse
Beiträge: 29
Registriert: Di 29. Aug 2017, 21:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 2000
Modell: DP07
Wohnort: 16303

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von söse » Mo 9. Okt 2017, 14:33

deBubb hat geschrieben:
Mo 9. Okt 2017, 14:17
https://shop.touratech.de/windschild-m- ... -2014.html

Ist montiert, getestet und für gut befunden :engel: :klatsch:
Bisher das beste Ergebnis was ich erzielen konnte. Klar, so ruhig wie ohne Scheibe ist es nicht. Dafür kann ich aber mit meinem C3 bei Tempo 130 meine eigenen Worte noch verstehen. Das war mit allen anderen Lösungen (Ausnahme Puig Tourenscheibe) nicht der Fall. Und die Puig ist für mich nur nicht die Lösung, weil sie mir optisch nicht gefällt.

Das Schild von Touratech gefällt mir sehr gut und liefert ein Ergebnis, mit dem ich Fahren kann. Es steht ähnlich gerade im Wind wie die Scheiben an der DP01.
Damit andere von deinen Erfahrungen profitieren können, wäre es noch schön zu wissen, wie groß du bist.
In den vorangegangenen Beiträgen hat sich deutlich gezeigt, wie unterschiedlich die Erfahrungen mit dem Windschild in Abhängigkeit von der Körpergröße (und anderen Faktoren) sind.
Grüße aus der Uckermark

Jörg

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 304
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von deBubb » Mo 9. Okt 2017, 15:56

Ja, stimmt. Die Größe ist natürlich auch eine entscheidene Rolle in diesem Spiel. Bei mir sind es derzeit 198cm. Meine Sitzbank ist auch aufgepolstert. Allerdings habe ich es bisher nicht geschafft mal nachzumessen um wie viel sie effektiv höher ist als Original.
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 183
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von JarodP » Di 10. Okt 2017, 08:15

Super. Danke für den Bericht. Ich werde mir die Scheibe auch zulegen. Habe bis dato den Aufsatz von TT. Nicht schlecht, aber mich stört die eingeschränkte Sicht durch die Verbindungsmechanik.

Gruß
Jarod

Benutzeravatar
speedster
Beiträge: 68
Registriert: Do 4. Aug 2016, 11:50
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 8500
Modell: DP04
Wohnort: Darmstadt

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von speedster » Mo 16. Okt 2017, 10:25

Mich würden weitere Erfahrungen mit diesem Windschild interessieren.
Wann's schlimmer werd, mache mer e Läppsche drum!

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 304
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Wer hat Erfahrung mit der Touratech Windschild, M

Beitrag von deBubb » Do 19. Okt 2017, 07:14

Hier mal ein paar Bilder zur Halterung. Vielleicht bringt das bereits dem ein oder anderen etwas.
IMG_20171017_180401.jpg
IMG_20171017_180415.jpg
IMG_20171017_180423.jpg
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Antworten

Zurück zu „Windschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste