Tankrucksack,...aber Welchen?

Benutzeravatar
xTBjörn
Beiträge: 46
Registriert: Di 21. Jun 2016, 11:48
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 11800

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von xTBjörn » Do 20. Okt 2016, 20:36

Die Vermutung habe ich auch, daß der Magnet zu schwach ist.
Vielleicht probiere ich die Variante über den Winter einfach mal aus..
Grüße
Puch Maxi N ;SR500; FZR 600; Husqvarna SM610;XT 660 Z (3yf); XT 1200 DP01

rcraupe
Beiträge: 44
Registriert: So 21. Aug 2016, 09:17
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: Uetze

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von rcraupe » Do 20. Okt 2016, 21:19

Moin,

Die mit den Tankringen, funktioniert das gut? Die von Yamaha sind ja eigentlich auch von sw-motech. So richtig kann ich mir das nicht vorstellen. Berührt der Tankrucksack damit gar nicht den Tank?

Was ist mit denen von Touratech? Ist die Qualität okay? Irgendwie finde ich die klassische Variante besser.

Gar nicht so einfach, das Thema. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten...

Grüße
Martin
Simson S51 elektronik, MZ ETZ 250, MZ ETZ 250 Gespann, Yamaha YZF 600 ´95, Yamaha TT 600 S, KTM SXC 400, KTM EXC 520, Husqvarna TE 300, BMW R 1200 GS LC ´13

Benutzeravatar
lucky
Beiträge: 336
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 19:56
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: unter der Ostebrücke

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von lucky » Do 20. Okt 2016, 22:26

jetzte auch für Enduros:

https://www.hepco-shop.de/produkte/tank ... l-431.html

das System find ich genial.

Hab den "M" für XT und Tracer drauf
Sushi is besser als Weisswurst

rcraupe
Beiträge: 44
Registriert: So 21. Aug 2016, 09:17
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: Uetze

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von rcraupe » Fr 21. Okt 2016, 07:36

Moin Lucky,

könntest du mal ein Foto einstellen, wie der "M" An der :xt12: angebaut ist?

Danke und Grüße
Martin
Simson S51 elektronik, MZ ETZ 250, MZ ETZ 250 Gespann, Yamaha YZF 600 ´95, Yamaha TT 600 S, KTM SXC 400, KTM EXC 520, Husqvarna TE 300, BMW R 1200 GS LC ´13

Benutzeravatar
rursee
Beiträge: 150
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 23:17
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 53560
Modell: DP01
Wohnort: Eifel

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von rursee » Fr 21. Okt 2016, 08:42

Das mit den Tankringen klappt 100% und ohne Kratzer. Habe den von SW-Motech mit dem GS-Rucksack.

Platz ohne Ende und bisher ohne Probleme auf 40.000 km.

Grüße

rursee
Nüchtern betrachtet war besoffen alles besser.......

RD 250; XJ 650; 2xAfrica Twin RD07; R1200GS; XT1200Z

Benutzeravatar
lucky
Beiträge: 336
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 19:56
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: unter der Ostebrücke

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von lucky » Fr 21. Okt 2016, 15:18

rcraupe hat geschrieben:Moin Lucky,

könntest du mal ein Foto einstellen, wie der "M" An der :xt12: angebaut ist?

Danke und Grüße
Martin
ja
Dateianhänge
SAM_0400.JPG
SAM_0398.JPG
SAM_0399.JPG
Sushi is besser als Weisswurst

rcraupe
Beiträge: 44
Registriert: So 21. Aug 2016, 09:17
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: Uetze

Re: Tankrucksack,...aber Welchen?

Beitrag von rcraupe » Fr 21. Okt 2016, 16:23

Danke. Vom Volumen her würde mir das wohl reichen.
Simson S51 elektronik, MZ ETZ 250, MZ ETZ 250 Gespann, Yamaha YZF 600 ´95, Yamaha TT 600 S, KTM SXC 400, KTM EXC 520, Husqvarna TE 300, BMW R 1200 GS LC ´13

Antworten

Zurück zu „Gepäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste