SW Motech Dakar Satteltaschen

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 365
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Wohnort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von Sonic24 » Do 6. Aug 2015, 11:44

Kannst Du mir mal ein bild von den Haltern senden?
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Benutzeravatar
Smyrghe
Beiträge: 75
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 23:39
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 17500
Wohnort: Wolfratshausen
Kontaktdaten:

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von Smyrghe » So 15. Mai 2016, 23:48

Ich habe mir die Dakar Taschen bei OTR für 309,90 € gekauft. Mit stabilen Haltern, wasserdichten Innentaschen und den 2 (per Klett verbundenen) Taschen. Logo!
Ich finde sie für den Preis echt gut. Bewähren müssen sie sich im Juni, da geht es 2 Wochen nach Kroatien, Kärnten und in die Dolos. Danach weis ich mehr.
Hier noch 2 Fotos mit/ohne Taschen.
Ciao der Andi
IMG_0393.JPG
IMG_0483.JPG
Herkules K50SE, Honda SS50+Helix+Transalp+PC800+ST1100,BMW R850R+R1150R+R1200GSA, Yamaha DS7+FZ6 Fazer+MT-01+FJR1300AE+XT1200ZE
Neid bekommt man geschenkt, - Respekt muß man sich erarbeiten !!

Benutzeravatar
Luigi
Beiträge: 89
Registriert: Do 14. Apr 2016, 16:36
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 18800
Wohnort: 31535 Neustadt

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von Luigi » Di 17. Mai 2016, 14:17

Bin auch sehr zufrieden mit den Taschen, habe die Klett-Laschen gleich unter der Sozia-Bank gelegt, bei mir bleiben die Taschen immer dran :-)
Dateianhänge
IMG_20160504_150936.jpg
IMG_20160504_151001.jpg
Gruß
Luigi

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

SR500, Savage650, Zephir550, R27, XJ650, XJ900, CB1000, 1400 Intruder, V-Max, CB750, XJR1300, V11 Le Mans, MT-01, XT1200Z

Benutzeravatar
Pläxtor
Beiträge: 104
Registriert: So 26. Jul 2015, 08:29
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 19000
Wohnort: 35066 Frankenberg

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von Pläxtor » Mi 18. Mai 2016, 19:16

Bin mit dem Satteltaschen auch sehr zufrieden. Alles was ich für ein langes WE mit Sozia benötige, bekomme ich da ohne Probleme rein...
IMG_7409k.jpg

Benutzeravatar
XT-Driver
Beiträge: 118
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 20:03
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 16000
Modell: DP04
Wohnort: Oberhausen

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von XT-Driver » Mi 21. Feb 2018, 13:59

Hallo,
bin auch am überlegen mir die Dakar zu holen, als Alternative zu Koffern,
gibt es schon Erfahrung mit der Dichtigkeit bei starkem Regen. :regen: :gewitter:

Gruß Frank

Hermann
Beiträge: 26
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 07:12

Re: SW Motech Dakar Satteltaschen

Beitrag von Hermann » Mo 30. Jul 2018, 01:30

Hatte die Dakar an der KTM und jetzt an der XT1200.
Haben schon 6 Stürze in Island mit der KTM,
und einen mit der XT in Polen überlebt...

Ich sicher die Taschen extra noch mit einem kleinen Gurt am Bügel.

Toll finde ich das an den Seiten jede Menge Laschen und Metallösen angebracht sind um z.b. wie in meinem Fall ein Gepäcknetz zu befestigen.

Bis jetzt ist noch nie Wasser in die Innentaschen eingedrungen... außer wenn sie offen standen 😅

Antworten

Zurück zu „Gepäck“