Felgen geschweißt ?

Antworten
Benutzeravatar
Totti
Beiträge: 6
Registriert: Fr 26. Feb 2021, 19:27
Erstzulassung: 2020
Km-Stand: 4520
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Felgen geschweißt ?

Beitrag von Totti »

Hallo,

heute ist mir beim putzen der XT aufgefallen, daß an beiden Felgen eine Art " Naht "zu sehen ist.
Ich dachte bis jetzt immer das Alufelgen gegossen und nicht geschweißt werden. Möglicherweise kommt diese " Naht " durch die Gußform zu Stande ?
Zu fühlen ist eine leichte "Erhebung", Risse sind keine zu sehen.
Ist das normal ?
Die Bilder sind re u. links vom Hinterrad.

Beste Grüße und ein schönes Restwochenende

Totti
Dateianhänge
20210321_130032.jpg
20210321_130019.jpg
Ich habe auch keine Lösung, bin aber von dem Problem sehr beeindruckt

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3406
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Tequila »

Ja, das sind Schweißnähte. Die Ringe werden aus Blechstreifen gebogen, geschweißt und dann geformt wie in diesem Video:

Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*

Benutzeravatar
Totti
Beiträge: 6
Registriert: Fr 26. Feb 2021, 19:27
Erstzulassung: 2020
Km-Stand: 4520
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Totti »

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe gedacht dass die Felgen gegossen werden.
Also -> alles O.K.

Gruß
Totti
Ich habe auch keine Lösung, bin aber von dem Problem sehr beeindruckt

Benutzeravatar
Schwenker-Markus
Beiträge: 562
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Ennetmoos

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Schwenker-Markus »

Tequila hat geschrieben: So 21. Mär 2021, 15:13 Ja, das sind Schweißnähte. Die Ringe werden aus Blechstreifen gebogen, geschweißt und dann geformt wie in diesem Video:

In diesem Video werden Stahlfelgen hergestellt. Da wird das Felgenbett aus einen Stahlrohrabschnitt gerollt und dann wird meistens der Felgenkranz rundum aufgeschweisst und die Schweissnaht überdreht.

Die :xt12: hat aber Felgen aus Aluminium. Die werden aus einem Strangpressprofil, welches bereits den Querschnitt der Felge hat, gewalzt. Der gewalzte Ring wird dann (quer) zusammengeschweisst. Die Schweissnaht hat immer eine etwas andere Legierung, als das Strangpressprofil. Deshalb sieht man das nach dem Eloxieren. Es ist auch normal, dass die Felge bei der Schweissnaht einen kleinen Höhenschlag hat. Das gleicht aber der Reifen aus.
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Meine Motorräder: RD50 / RD 125 / XTZ 750 / 20 Jahre Pause / R1200 GS / XT 1200 ZE (DP04)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3406
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Tequila »

Jau Markus - hab nur suf die Schnelle kein anschauliches Video dazu gefunden.

Das hier stellt es vielleicht besser dar aber da geht es leider nicht um eine Felge

https://m.youtube.com/watch?v=7hZaGj6q328

Aber die Felge wird sicher nicht nur rund gebogen sondern auch noch außen kalibriert im Biegeprozess. (?)
Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*

Benutzeravatar
Schwenker-Markus
Beiträge: 562
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Ennetmoos

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Schwenker-Markus »

Ich habe auf die Schnell auch nicht das richtige Video gefunden. Biegen ist nicht Walzen. Das sieht dann ehr so aus (sind zwar Fahrradfelgen):
https://www.youtube.com/watch?v=-npgixhtvqY
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Meine Motorräder: RD50 / RD 125 / XTZ 750 / 20 Jahre Pause / R1200 GS / XT 1200 ZE (DP04)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3406
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Felgen geschweißt ?

Beitrag von Tequila »

Super :daumen: ich denke, dass kommt der Produktion unserer Felgen nahe. Die Ventilbohrung und die Bohrungen für die Speichen, müssen ja auch hier der letzte Arbeitsschritt sein.
Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*

Antworten

Zurück zu „Felgen und Speichen“