ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Benutzeravatar
Möller
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jul 2020, 14:59
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 27000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Nordfriesland

Re: ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Beitrag von Möller »

Berichte bitte über das Ergebnis. Ich bin auch am Überlegen :daumen:

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 249
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Meine ECU geht heute erst zur Post an OTR. Angesichts der aktuellen Wetterlage und meiner 03/11 Zulassung werde ich wohl erst im Frühjahr '21 berichten können.

Mit Gepäck in den Dolos hatte mich die gangselektive Drossel 1-3 im Herbst doch schon arg gestört gehabt. Selbst bei meiner angeblich zur DP01 weniger gedrosselten DP04, und obwohl ich nicht der Raser bin.

Wenn man aber beim Überholen am Berg den 3. ausquetschen muss, um erst im 4. wieder vernünftige Beschleunigung zu spüren, dann ist's einfach blöd. Im Flachland passt's auch serienmäßig.

Grüße Michael
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 249
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Beitrag von Südwestpfälzer »

ECU ist von OTR zurück und eingebaut. Zeitgleich wurden die Straßen rund um meinen Wohnort satt gepökelt... und übermorgen läuft das Saisonkennzeichen 3/11 in die Winterpause :hirn:

Tja... da ist die Vorfreude auf die kommende Saison nun besonders groß :-)
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
Frankziscaner
Beiträge: 749
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 17:16
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 65263
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2121
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Beitrag von Frankziscaner »

Südwestpfälzer hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 12:43 ECU ist von OTR zurück und eingebaut. Zeitgleich wurden die Straßen rund um meinen Wohnort satt gepökelt... und übermorgen läuft das Saisonkennzeichen 3/11 in die Winterpause :hirn:

Tja... da ist die Vorfreude auf die kommende Saison nun besonders groß :-)
....und hat sich die Vorfreude gelohnt? Berichte mal.
Und denkt immer daran :
Der Weg ist das Ziel !!!

Gruß * Frank *

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 249
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: ECU entdrosseln - aktuelle Preise?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Hallo Frank,
ja, absolut. Den Vorteil in den ersten 3 Gängen werde ich wohl erst bei der nächsten Alpentour so richtig auskosten können, doch der nicht mehr so zickige S-Mode und der nicht mehr ganz so lahme T-Mode sind immer präsent und eine deutliche Verbesserung.
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Antworten

Zurück zu „Tuning“