Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Benutzeravatar
Ralle88
Beiträge: 78
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 17:07
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 15000
Modell: DP04
Wohnort: Kreis Calw

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Ralle88 »

Na wenns DER Arbeitgeber ist an den ich grad denke, was ich so durchgelesen habe, dann habe ich beim anderen gekauft :-)
Gruß Ralle

----------------------------------------------------------------------------
Moto Guzzi V7 Racer, Suzuki SV650S, Yamaha XT1200Z

Udo-IT
Beiträge: 221
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 06:37
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 24000
Modell: DP04
Kontaktdaten:

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Udo-IT »

Wer sich mit dem Thema tiefer beschäftigen will >

https://github.com/fpoussin/MotoLink
https://github.com/MCU-Innovations/HondaECU

Meine :xt12: wurde vom Freund entkorkt und auf meine Bedürfnisse auf Prüfstand eingestellt.

und so sahs auf der Werkbank aus, als meine Tochter das Kabel für die TENERE zusammengelötet hat
#
20190224_093629.jpg
Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.

Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 112
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 17000
Modell: DP01

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von horscht »

Mal eine Frage von einem Neuling: woran merkt man, dass sie entkorkt ist? Ich kann mir bei dem ganzen "Gejammer", was ich so lese von wg. zu wenig Kraft eigentlich kaum vorstellen, dass meine original, also nicht entkorkt ist. Ich bemerke keine Durchzugs- bzw. Antrittsschwäche, allerdings komme ich ja auch von einer 750er...
Die Linke zum Gruß,
Horst

Winterzweirad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch, etwa 40° nach OT. Bohrung x Hub: ca. 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Tequila »

Hallo Horst,
du kannst einfach mal den Stecker des Kupplungsschalters überbrücken. Siehe hier im Forum unter "Büroklammermethode". Das setzt ebenfalls die Drosselung außer Kraft. Warum und wieso man das dauerhaft machen / nicht machen kann / soll wurde hier auch lang und breit diskutiert.

Wenn du überbrückst und du stellst keinen gravierenden Unterschied bei Beschleunigen bergauf im 2. und 3. Gang fest, dann ist deine :xt12: ziemlich sicher entdrosselt. Ansonsten spürst du relativ deutlich die bessere Gasannahme. Sollte deine :xt12: entdrosselt sein, dann wirst du mit der Büroklammermethode ein etwas rauheres Ansprechverhalten spüren aber das ist wirklich minimal.
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
Nico170
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Aug 2015, 10:44
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 23000
Modell: DP01
Wohnort: Iffezheim

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Nico170 »

horscht hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 09:22
Mal eine Frage von einem Neuling: woran merkt man, dass sie entkorkt ist? Ich kann mir bei dem ganzen "Gejammer", was ich so lese von wg. zu wenig Kraft eigentlich kaum vorstellen, dass meine original, also nicht entkorkt ist. Ich bemerke keine Durchzugs- bzw. Antrittsschwäche, allerdings komme ich ja auch von einer 750er...
Servus Horscht,

muss jeder selber wissen - ich selber fahre auch eine DP01 und zwar im Touringmode - ORIGINALZUSTAND(!!!), wiege 110kg, bin 190groß, mein Spielplatz ist der Schwarzwald, einmal im Jahr geht es in die Alpen...
Wenn ich Leistung brauche drehe ich die Orgel :mrgreen: und da ist kein Unterschied mehr zu den Entkorkten...
Kauf Dir für das Geld lieben sinnvolles Zubehör - meine Meinung... andere dürfen gerne anderer Meinung sein ;)

Und wer dem Leistungswahn verfällt für den gibt es jede Menge Konkurrenzmodelle mit viel mehr Leistung und entsprechender Elektronik um sie zu kontrollieren...

Gruß

Nico
Meine Moppeds: Kawasaki LTD450, KLR650 (Tengaii), Cagiva AC900 Elefant, XT1200Z DP01

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Tequila »

@Nico - das war ja eigentlich nicht die Antwort auf Horst`s Frage :denker: aber mal eine Frage an Dich: "bist du schonmal eine entkorkte DP01 gefahren"?
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
horscht
Beiträge: 112
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:03
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 17000
Modell: DP01

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von horscht »

Nico170 hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 12:21
horscht hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 09:22
Mal eine Frage von einem Neuling: woran merkt man, dass sie entkorkt ist? Ich kann mir bei dem ganzen "Gejammer", was ich so lese von wg. zu wenig Kraft eigentlich kaum vorstellen, dass meine original, also nicht entkorkt ist. Ich bemerke keine Durchzugs- bzw. Antrittsschwäche, allerdings komme ich ja auch von einer 750er...
muss jeder selber wissen - ich selber fahre auch eine DP01 und zwar im Touringmode - ORIGINALZUSTAND(!!!), wiege 110kg, bin 190groß, mein Spielplatz ist der Schwarzwald, einmal im Jahr geht es in die Alpen...
Wenn ich Leistung brauche drehe ich die Orgel :mrgreen: und da ist kein Unterschied mehr zu den Entkorkten...
Kauf Dir für das Geld lieben sinnvolles Zubehör - meine Meinung... andere dürfen gerne anderer Meinung sein ;)

Und wer dem Leistungswahn verfällt für den gibt es jede Menge Konkurrenzmodelle mit viel mehr Leistung und entsprechender Elektronik um sie zu kontrollieren...
Es ist exakt so: ich bin sicher auch kein Leistungsfetischist, sonst hätte ich mich sicher lieber für eine KTM Giga-Adventure verschuldet. Ich frage mich nur: 'Wenn meine nicht entkorkt ist, dann wundere ich mich über das Theater wegen fehlender Leistung.' Und deswegen würde ich das gerne wissen wollen.
Die Linke zum Gruß,
Horst

Winterzweirad: 180° Reihentwin, Zündzeitpunkt dynamisch, etwa 40° nach OT. Bohrung x Hub: ca. 150 x 400. Treibstoff: Biomasse. Schmierstoff: Bier.

Benutzeravatar
Stefan_L
Beiträge: 582
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 18:36
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30200
Modell: DP01
Wohnort: Berlin

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Stefan_L »

Dann komm mal vorbei oder wir treffen uns irgendwo südlich Berlin und schaun mal ob es Unterschiede gibt.

Hab ich damals auch gemacht....
Im Solobetrieb im Flachland ist es ohne direkten Vergleich nicht spürbar ob die Dicke im Originalzustand ist oder nicht
Viele Grüße
Stefan
Kreidler Florett, CB 50, GSX 400 E, XJ 550, XJ 900F, XTZ660, XT1200 (DP01) seit 06-2013

Benutzeravatar
Nico170
Beiträge: 92
Registriert: Do 27. Aug 2015, 10:44
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 23000
Modell: DP01
Wohnort: Iffezheim

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Nico170 »

Tequila hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 13:33
@Nico - das war ja eigentlich nicht die Antwort auf Horst`s Frage :denker: aber mal eine Frage an Dich: "bist du schonmal eine entkorkte DP01 gefahren"?
Servus Heinz,

nicht eine entkorkte DP01 aber eine DP07, die ja keinen Korken mehr haben soll!?!

Versteht mich nicht falsch - bitte - soll jeder machen wie er will (!!!) Ich finde die :xt12: so wie sie ist gut. Eine Multistrada würde mir besser gefallen (bin ich gefahren - ein Traum!!!) aber für die 6-8000€ die die mehr kostet kann man verdammt lange Mopped fahren...

Provokationsmodus ein:

Ich finde es halt nur witzig (bitte keiner persönlich nehmen - Übereinstimmungen mit lebenden Personen wären rein zufällig!!!) - ging mir mit meinem ehemaligen Mopped schon genauso, wenn 170 Männlein mit 80kg nach Drehmoment lächzen, ggf. am der Übersetzung rumfummeln (damals noch Kette) um dann im Flachland rumzuötteln.

Provokationsmodus aus!!

Als ich 2015 hier eingestiegen bin habe ich mich hier umfassend informiert und war durchaus auch eine Zeit lang "angefixt" die Kiste zu entkorken, habe es bisher nicht getan und mich entschlossen es sein zu lassen.

Grüße

Nico
Meine Moppeds: Kawasaki LTD450, KLR650 (Tengaii), Cagiva AC900 Elefant, XT1200Z DP01

Benutzeravatar
Franki
Beiträge: 883
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:05
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 68915
Modell: DP01
Wohnort: 82140

Re: Sorry, noch ne Frage an die Entkorker

Beitrag von Franki »

Nico170 hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 15:42
... habe es bisher nicht getan und mich entschlossen es sein zu lassen. ...
:klatsch: :engel:

Antworten

Zurück zu „Tuning“