Frage an die OTR-Entkorker

Benutzeravatar
ernie
Beiträge: 187
Registriert: Di 7. Jul 2015, 09:21
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 43000
Modell: DP01
Wohnort: 21077 Hamburg

Re: Frage an die OTR-Entkorker

Beitrag von ernie » Do 27. Dez 2018, 20:09

Ich habe 150 Taler bezahlt (2016)... Hülsen in Krümmer eingepresst... dadurch richtige CO Einstellung für jeden Zylinder möglich...Nebenluftschrauben anpassen... Motor läuft viiiel "sämiger"/"fetter"... einfach nicht sooo "digital", hackig ...vor allem im S-Modus...habe auch BD Entkorkung..
Mein Eindruck, habe es nicht bereut, und alles ohne messbaren Mehrverbrauch

Beste Grüße aus HH,
Bert
Rechts ist Gas....

Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 785
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 36500
Modell: DP04
Wohnort: Brandenburg

Re: Frage an die OTR-Entkorker

Beitrag von varabike » Do 27. Dez 2018, 21:29

@ Blueliner

Bei Deiner Beschreibung würde ich es auch zuerst mit einer sorgfältigen Synchronisation versuchen. Die ist Bestandteil der Inspektion nach Kilometern. In der Jahresinspektion für Wenigfahrer ist sie glaube ich nicht enthalten.
Wenn das nicht hilft, danach das Zylinderselektive einstellen des CO2 Wertes. Wenn Du die eingepressten Hülsen in Deinem Krümmer nicht magst, dann kann Dein Freundlicher bei Yamaha leihweise einen Messkrümmer mit Hüsen bestellen. Danach sollte die Gasannahme optimal sein.
Die preiswerteste Ursachenforschung ist jedoch der Tipp von @ Tequilla, die Kontrolle des Gaszugspiel.
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z (DP01), XT1200ZE (DP04)

Blueliner
Beiträge: 69
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 20:32
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 10800
Modell: DP04

Re: Frage an die OTR-Entkorker

Beitrag von Blueliner » Fr 28. Dez 2018, 12:08

Danke nochmals für eure Tipps. Werde dann wohl erst einmal nach dem Spiel am Gaszug sehen.
Euch allen einen Guten Rutsch!!
Gruß Blueliner



Piaggio Ciao, Yamaha DT 80 MX, Yamaha XT 600 Tenere, Suzuki DR 800 , Suzuki GSF 600 Bandit, Kawasaki ZRX 1100
..und JETZT XT 1200 Z DP04 matt-grau

Antworten

Zurück zu „Tuning“