Tips für Piemont/Turin

Antworten
Benutzeravatar
pit69
Beiträge: 168
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 07:53
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30000
Modell: DP01
Wohnort: CH-Region Bern
Kontaktdaten:

Tips für Piemont/Turin

Beitrag von pit69 » So 3. Sep 2017, 14:24

Hallo Zusammen

Ab 10. September solls mit dem Motorrad auf Touren gehen. Da in der Höhe bereits mit Schnee zu rechnen ist, wäre eine Alternative das Piemont. Wer war schon mal da und hat evtl. eine Hotelempfehlung z.B. in Turin und vielleicht ein paar Tourenvorschläge für gemütliche Ausfahrten mit der besten Sozia.
Gruss Peter

03-05 Honda Deauville 650
05-12 Yamaha TDM900
08-12 Yamaha XTZ750
ab 12 Yamaha XT1200Z
12-17 Yamaha TT600 59X
ab 17 Yamaha WR250R

Benutzeravatar
laichy
Beiträge: 339
Registriert: Do 12. Sep 2013, 15:10
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 1

Re: Tips für Piemont/Turin

Beitrag von laichy » So 3. Sep 2017, 17:57

bleib mal locker :),
bloß weil der erste Schnee des Sommers gefallen ist, ist der doch noch nicht vorbei.
Ab übernächste Woche ist wieder warm angekündigt, auch in den Alpen!

Benutzeravatar
pit69
Beiträge: 168
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 07:53
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30000
Modell: DP01
Wohnort: CH-Region Bern
Kontaktdaten:

Re: Tips für Piemont/Turin

Beitrag von pit69 » Do 21. Sep 2017, 17:37

Hallo Zusammen

Zurück aus den Ferien möchte ich doch kurz "orientieren". Als Unterkunft haben wir das Hotel Napoleon in Susa gewählt, da wir uns mit der Strecke Biglen -Piemont etwas verrechnet haben und uns unglücklicherweise auch noch in die Innenstadt von Turin verirrt haben (kommt davon das man(n) dem Navi nicht immer vertraut).

Ein kleiner Bericht findet Ihr hier:
http://www.peterhabegger.ch/pages/motor ... t-2017.php
Gruss Peter

03-05 Honda Deauville 650
05-12 Yamaha TDM900
08-12 Yamaha XTZ750
ab 12 Yamaha XT1200Z
12-17 Yamaha TT600 59X
ab 17 Yamaha WR250R

Benutzeravatar
TdmThom
Beiträge: 77
Registriert: So 29. Mai 2016, 06:27
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 21000
Modell: DP04
Wohnort: 6844 Altach

Re: Tips für Piemont/Turin

Beitrag von TdmThom » Fr 22. Sep 2017, 06:38

Hallo Peter,

Im Napoleon war ich vor Kurzem mit einem Bikerkollegen, während einer viertägigen Tour. Hat dir der Haus Chef auch den 🍻 Kühlschrank an der Reception gezeigt? Wir habe da regelrecht eine "Bierführung" durch das Sortiment der regionalen Gerstensäfte erhalten.
Die Bikergarage ist auch irgendwie speziell.
Tolle Unterkunft mit idealem Standort als Ausgangspunkt für tolle Touren.

Gruß Thomas
Aus dem schönen Ländle, meine Linke zum Gruß
Thomas

Benutzeravatar
pit69
Beiträge: 168
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 07:53
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30000
Modell: DP01
Wohnort: CH-Region Bern
Kontaktdaten:

Re: Tips für Piemont/Turin

Beitrag von pit69 » Fr 22. Sep 2017, 08:57

Den Kühlschrank sah ich aber ohne „Führung“. Aber als ich herausfand das die beiden Café Ichnusa im Angebot haben, war meine Bier Welt eh in Ordnung. Und ja, in der Biker Garage schlägt das Herz höher. Das hat sich die :xt12: nach getaner Arbeit verdient.

Ich werde sicher wieder die Region besuchen, aber das nächste mal mit der WR :twisted:
Gruss Peter

03-05 Honda Deauville 650
05-12 Yamaha TDM900
08-12 Yamaha XTZ750
ab 12 Yamaha XT1200Z
12-17 Yamaha TT600 59X
ab 17 Yamaha WR250R

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1296
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 39945
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Tips für Piemont/Turin

Beitrag von Leone blu » Fr 22. Sep 2017, 10:43

pit69 hat geschrieben:
Do 21. Sep 2017, 17:37
... ...

Ein kleiner Bericht findet Ihr hier:
http://www.peterhabegger.ch/pages/motor ... t-2017.php
Klasse Fotos, Peter! Sieht aus, als wäre es ein toller Urlaub gewesen... :daumen:

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast